Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Chinaschilf - Miscanthus sinensis Gracillimus

Wuchshöhe:
150 bis 200 cm
Blattgröße:
fein
Blütenfarbe
keine Blüte
Halmfarbe:
grün
Wurzel:
horstig (keine Wurzelausläufer)
Standort:
sonnig bis halbschattig
Winterhärte:
bis - 25°C
Hersteller:
greenone.de
Bestell-Nr.:
msg_C5

Lieferzeit ca. 5-7 Werktage

Versandgewicht: 5 KG

12,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wuchshöhe:
150 bis 200 cm
Blattgröße:
fein
Blütenfarbe
keine Blüte
Halmfarbe:
grün
Wurzel:
horstig (keine Wurzelausläufer)
Standort:
sonnig bis halbschattig
Winterhärte:
bis - 25°C

Miscanthus sinensis Gracillimus, das besondere Feinhalm Chinaschilf, ist bei uns schon jahrelang beliebt. Es besticht durch seinen imposanten Wuchs aus vielen grazilen, elegant überhängenden Grundtrieben und Blattspitzen, die sich im Herbst leicht rötlich färben. Blü­ten bildet dieses Chinagrasgras in unseren Breiten leider nur sehr selten aus.

Bedingt durch sein feines Laub eignet sich das Chinaschilf Gracillimus ideal zur großflächigen Anpflan­zung. Das Feinhalm Chinaschilf findet Verwendung in einer bunten und lebendigen Pflanzung zusam­men mit anderen Gräsern, Stauden oder sogar mit klein bleibenden Gehölzen und Rosen. In moder­nen, geradlinigen Gärten kann dieses Ziergras als Reihenpflanzung stilsicher eingesetzt werden. Bei einer Kübelbepflanzung ist zu beachten, dass Miscanthus sinensis Gracillimus durch sein starkes Pflanzenwachstum nur für große Kübel mit ausreichender Wasserversorgung geeignet ist. Das Zier­gras eignet sich auch optimal zur Begrünung von Teichanlagen oder als Kontrast zu Betonflächen.

Miscanthus sinensis Gracillimus ist ein sommergrünes Ziergras, daher muss die Pflanze über den Winter, besser jedoch im zeitigen Frühjahr, auf ca. 10 cm zurück geschnitten werden. Durch das Entfernen der alten, dörren Triebe erhält das Chinaschilf wieder genug Platz und Licht, um erneut kräftig und frisch auszutreiben. Das Ziergras bevorzugt einen sonnigen bis leicht halbschattigen Standort. Auf einem guten, ausreichend feuchten Gartenboden kann dieses Chinaschilf eine Wuchshöhe von 1,5 Metern erreichen.

Das Feinhalm Chinaschilf ist gut frosthart und bildet Horste mit schmalen, bandförmigen und überhängenden Blättern, die eine helle Mittelrippe aufweisen. Die grünen Halme von Gracillimus sind ganzrandig zugespitzt und zeigen später eine attraktive bronzefarbene Herbsttönung, die farbliche Akzente im heimischen Garten setzt. Durch eine Teilung im Frühjahr oder Herbst, lässt sich Miscanthus sinensis Gracillimus vermehren.

Chinaschilf Gracillimus wird oft auch als Eulaliagras bezeichnet.

Weiterführende Links zu "Chinaschilf - Miscanthus sinensis Gracillimus"

Sehr zufrieden :)

Bestellung sehr einfach und verständlich. Prima Übertragung des Versandstatus. Verpackung super und den Pflanzen entsprechend großzügig. Pflanzen sind unversehrt eingetroffen. Wie sie wachsen und gedeihen kann ich noch nicht beurteilen. Gehe allerdings davon aus, dass es in meiner Hand liegt.

Karin Lemcke - 2015-03-27 12:49:19

petra.neumaier@k4amuc.de

Schnelle Lieferung, sorgfältige Verpackung der Pflanzen, alle bestellten Pflanzen wachsen und gedeihen wunderbar; Bestellung jederzeit wieder gerne!

Petra Neumaier - 2014-06-26 13:43:41
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.